Aktuelles: Jugendmusikschule Neuenbürg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Allgemeine Hygienebestimmungen

Aktuelle Hygienebestimmungen - Stand 08.September 2021

Der Zutritt zur Jugendmusikschule und deren uneingeschränkter Nutzung von Angeboten in geschlossenen Räumen ist z.Zt. nur dann möglich, wenn man geimpft, genesen ist oder einen aktuellen Negativ-Corona-Test vorweisen kann im Sinne der 3 G Regel. Ansonsten gilt ein Zutrittsverbot.

Folgendes gilt für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Unterrichtsangeboten, d.h. für alle Schülerinnen und Schüler (bzw. bei Eltern-Kind-Angeboten für den erwachsenen Partner):

  • Kinder unter 6 Jahren und Kinder, die noch nicht eingeschult sind, müssen keinen Testnachweis erbringen.
  • Alle anderen Personen, die am Unterricht teilnehmen, müssen ihren Lehrkräften vor Unterrichtsbeginn folgende Nachweise vorlegen:

Schüler an allgemeinbildenden Schulen: Nachweis des Schülerstatus (1x), z.B. Schülerausweis, Schulbescheinigung, aktuelle Zeugnis-Kopie, Schüler-Abo oder ein sonstiger schriftlicher Nachweis der Schule, damit wir wissen, dass regelmäßig in der Schule getestet wird.

„Nicht-Schüler“ (i.d.R. Erwachsene):  Vollständiger Impfnachweis (1x) oder Genesenen-Nachweis (1x) oder jeweils aktueller negativer Test-Nachweis (PCR-Test max. vor 48 Stunden oder Antigen-Schnelltestes unter Aufsicht max. vor 24 Stunden).

Folgendes betrifft alle Lehrkräfte und alle nicht pädagogischen Mitarbeitenden der Jugendmusikschule:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendmusikschule legen der Verwaltung vor Aufnahme der Tätigkeit einen vollständigen Impf- oder Genesenen-Nachweis, bzw. einen aktuellen negativen Test-Nachweis vor.

Test-Nachweis: PCR-Test max. vor 48 Stunden oder Antigen-Schnelltest unter Aufsicht max. vor 24 Stunden.

Weiterhin gilt u.a.:

  • Maskenpflicht im ganzen Musikschulhaus, sofern der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann (Ausnahme: Kindergartenkinder).
  • Abstandsregel 1,5m; Bläser und Sänger 2m.
  • Hygieneservice lt. Hygieneplan ist verlässlicher Bestandteil des Unterrichts (Lüften, Desinfizieren & Co)
  • Kontaktdaten-Erfassung (i.d.R. Anwesenheitsliste)
  • Wer Corona typische Krankheitssymptome aufweist, darf die Jugendmusikschule nicht betreten
  •  Zutritt nur für Schülerinnen und Schüler und Mitarbeiter der Jugendmusikschule.
  • Ausnahmeregelung: gemäß CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen gibt es eine Ausnahme vom Zutrittsverbot für nicht-immunisierte Personen ohne negativen Testnachweis. Dies gilt ausschließlich für Begleitpersonen unserer Früherziehungs-Kinder zum Bringen und Abholen. Ein kurzer Aufenthalt im Innenbereich ist möglich, soweit dies für die Wahrnehmung des Sorgerechts erforderlich ist. Ein Verweilen im Musikschulhaus ist nicht möglich.

Wir bitten in Ihrem und unser aller Interesse und zum Schutz unserer jungen und älteren Schülerinnen und Schüler um Beachtung und sind dankbar, dass wir gut geschützt miteinander ins neue Schuljahr starten dürfen.

 

Herzlichst

Christian Knebel

 

Hier finden sie die aktuelle Verordnung des Landesverbands der Jugendmusikschulen Baden-Würtemberg.

Kontaktdaten

  • Städtische Jugendmusikschule Neuenbürg
  • Leitung: Christian Knebel
  • Gerichtsgasse 2
  • 75305 Neuenbürg
  • 07082 7910-37
  • 07082 7910-38
  • E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

  • Bankverbindungen:
  • Sparkasse Pforzheim Calw
  • IBAN: DE02 6665 0085 0000 9980 01
  • BIC: PZHSDE66XXX
  • Volksbank Pforzheim
  • IBAN: DE96 6669 0000 0000 8082 02
  • BIC: VBPFDE66XXX