Logo der Jugendmusikschule NeuenbürgTitelbild

Musik verstehen durch Gehörbildung, Musiktheorie

Gehörbildung ist der Ausgangspunkt für kontrolliertes, planvolles Musizieren.
Übungen zur Gehörbildungen werden nach dem Lehrplan des VDM in den instrumentalen/vokalen Unterrichtseinheiten integriert.

Zur persönlichen Weiterbildung, begleitend zum Abitur, als Vorbereitung zum Musikstudium, oder als Kursangebot für "Senior/innen" bieten wir auch diese Lehrplanfelder durch zertifizierte Lehrkräfte an.

Musiktheorie ist alles Andere als "graue Theorie": die Unterrichte in den Fächern Tonsatz, Harmonielehre, Kontrapunkt, Instrumentation/Arrangement und Seminare zur Musikgeschichte (mit praktischen Übungen) vermitteln unvergessliche Erkenntnisse über die faszinierende Welt der Musik.

Diese Instrumente werden aus der gewählten Gattung unterrichtet: Komposition, Gehörbildung